Neue Regeln ab April 2022

Die Unternehmen sind weiterhin verpflichtet, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor einer Corona-Infektion am Arbeitsplatz zu schützen.

Es besteht keine generelle Maskenpflicht mehr in Innenräumen, aber in Friseursalons ist das etwas anders. Wir gelten als körpernahe Dienstleistungsbetriebe und ich habe meinen Mitarbeitern gegenüber eine Verpflichtung. Wir müssen weiterhin Masken tragen.

Diese Masken sind zulässig: OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil.

Neue Regeln ab April 2022

Die Unternehmen sind weiterhin verpflichtet, Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer vor einer Corona-Infektion am Arbeitsplatz zu schützen.

Es besteht keine generelle Maskenpflicht mehr in Innenräumen, aber in Friseursalons ist das etwas anders. Wir gelten als körpernahe Dienstleistungsbetriebe und ich habe meinen Mitarbeitern gegenüber eine Verpflichtung. Wir müssen weiterhin Masken tragen.

Diese Masken sind zulässig: OP-Maske oder Schutzmaske der Standards FFP2, KN95, N95 oder vergleichbar ohne Ausatemventil.

Guten Morgen in 2022

Ich hoffe Ihr seid gut reingekommen und habt dieses verrückte, interessante, schwere, leichte, komische und (fremd-) geleitete Jahr gut überstanden und fühlt Euch gut.

Wir haben im letzten Jahr viel erlebt, erreicht und geschaffen.
Das können nicht alle so schreiben, wir schon, dafür danke ich meiner Crew und Euch.
Ich bin froh, dass alles weitestgehend so geklappt hat, wie geplant, dass man immer etwas nachjustieren muss ist klar, aber zusammen haben wir das Meiste gut hinbekommen.

Für das neue Jahr haben wir schon angefangen die Weichen zu stellen und Euch alles so zu bereiten, dass Ihr Euch weiterhin sicher, aufgehoben und gehört fühlen könnt.
Einfach Wohl fühlend bei uns.

Die Crew wird demnächst die neuesten Trends und Ideen aufgreifen und wir werden endlich wieder so Haare machen, wie wir es gewohnt sind. Mit Pep, Enthusiasmus und trendig.

Danke für den tollen Empfang in Wehrda, wir werden Vollgas geben.

Eure Crew.

Entschieden für ALLE !!!! 3 G !!!!

Wir werden, nach gründlicher Überlegung und im Mehrheitsverfahren der Mitarbeiter entschieden, mit dem 3G Modell weiter machen.

Dafür ist aber für alle Kunden zwingend ein Nachweis erforderlich.

Dieser wird auf dem bisher freigebliebenen Platz des Zettels, der am Einlass ausgefüllt wird, zu dokumentieren.

Wir werden bei einem falschen Ausfüllen dieses Dokuments nicht geradestehen für die weiteren rechtlichen Folgen.

Wir, in der Haircrew, sind alle durchgeimpft und bereit auch diese Hürde mit allen Kunden zu meistern.